PEAK DAA PROFESSIONAL 120 KAPSELN

Artikelnummer: 0118

Peak DAA Professional - D Aspartic Acid

Kategorie: PRODUKTE


18,90 €
157,50 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 20,79 €
(Sie sparen 9.09 %, also 1,89 €)
momentan nicht verfügbar


Beschreibung

DAA PROFESSIONAL VON PEAK

PEAK DAA PROFESSIONAL KAPSELN

PEAK - DAA Matrix auf Basis der Aminosäure D-Asparaginsäure und modulierenden Co-Substraten
  • 3.000 mg D-Asparaginsäure
  • 1.500 mg N-Methylglycin (Sarkosin)
  • Brassaiopsis-Glomerulata-Extrakt
  • Polygonum-Cuspidatum-Extrakt (Resveratrol)
  • Zink 100% RDA
  • Vitamin B6 100% RDA

DAA Professional ist ein Supplement auf Grundlage der Aminosäure D-Asparaginsäure (DAA - in freier Form und gebunden an Calcium Chelat), das mit Sarkosin, Resveratrol, Brassaiopsis Glomerulata sowie Zink und Vitamin B6 angereichert ist.

Polygonum-Cuspidatum-Extrakt

Polygonum-Cuspidatum-Extrakt (Resveratrol) ist einer der Bestandteile von DAA Professional. Die Wirkungsweise von Resveratrol ist sehr breit:

  • is ein antiaging Mittel
  • wirkt bei Lanzeiteinnahme antioxidativ (krebshemmend)
  • stärkt sehr das Immunsystem
  • beugt stark gegen Entzündungen vor
  • regt den Fettstoffwechsel an
  • sinkt den Cholesterinspiegel

Diese Substanz ist ein Phytoalexin, also eine niedermolekulare, antimikrobielle chemische Verbindung, die in DAA Professional die Wirkung seiner Hauptbestandteile verstärkt.

Sarkosin (N-Methylglycin)

Wusstest du das schon das Peak DAA Synergiesubstrat Sarkosin (N-Methylglycin) enthält, der eine natürliche Aminosäure ist. Bei Sarkosin geht es um eine nicht-proteinogene Aminosäure, die ein Zwischenprodukt des Aminosäurestoffwechsels darstellt. Sarkosin nimmt an der Glycinsynthese und dessen abbau teil. Sie kommt in den Muskeln und in Körpergewebe vor. In der Nahrung findet man diese Substanz verstärkt in Eidotter, Truthahn, Schinken, Gemüse und in den Hülsenfrüchten wie Erbsen , Mais usw.


Brassaiopsis-Glomerulata-Extrakte

Die enstehende Wirkung von Brassaiopsis-Glomerulata-Extrakt deutet auf eine Steigerung des Testosteronspiegels im Körper hin. Der Extrakt wird aus einem Strauchgewäcks (Brassaiopsis-Glomerulata), der im Fernen Osten angebaut wird, gewonnen. Die fernöstlichen Heilpraktiker können mit dem Brassaiopsis-Glomerulata-Extrakt sehr viele Beschwerden behandeln und sogar heilen. Studien aus Amerikanischen Universitäten belegen sogar die antiöstrogene Wirkung des  Brassaiopsis-Glomerulata-Extraktes. Für Muskeltraining hat es gleich eine doppelte Bedeutung: Zu einem hemmt das die Östrogenproduktion und zum anderen kurbelt es zusätzlich die Testosteronausschüttung stark an.

Vitamin B6

Eine starke nicht zu verweckselne Wirkungsweise von Vitamin B6 im menschlichen Körper stellt man vor allem beim Aufbau sowie Umbau von Proteinen fest. Diese Wirkung spielt die wichtigste Rolle bei dem Stoffwechsel von Aminosäuren, bei dem sie immer als Coenzym vorkommt. Coenzyme sind unter anderen auch dafür bekannt, dass sie als Enzymbestandteile die dessen Funktion von unterschiedlichen chemischen Vorgängen im Körper aktivieren. Die zentrale Bedeutung des Vitamin B6 beim Stoffwechsel ist eigentlich in Sportlerkreisen allgemein bekannt. Dieses Vitamin hat auch eine positive Wirkung auf die Testosteronproduktion.

Das Zink in der DAA-Matrix trägt zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut bei. Detaillierte Informationen zur Wirkungsweise können Sie einer Studie der Universität von Neapel in Italien entnehmen.

Zink

Das Pulver Zink gehört zu den sogenannten essenziellen Spurenelementen. Die sehr gute Wirkung von Zink macht sich bei der Verstoffwechslung von Proteinen, Kohlenhydraten und Fett stark bemerkbar. Der Baustein Zink spielt auch eine wichtige Rolle in verschiedenen, lebenswichtigen Körperprozessen wie die Fortpflanzung, Verdauung oder dem wichtigsten der Wachstum (Muskelwachstum). Darüber hinaus sollte die positive Wirkung  Zink auf den Testosteronspiegel nicht unerwähnt bleiben. Für Sportler spielt Zink eine der wichtigsten Funktionen bei der Regeneration nach dem Muskeltraining oder Ausdauertraining. Durch die zusätzliche Zinkeinnahme (Zink ist kein körpereigener Stoff und muss von außen Oral zugefügt werden) erholt sich der Körper schnell und effizient von den Trainingsstrapazen. Die feinen Harrrisse, die nach einem Muskeltraining in den Muskelfasern entstehen, heilen schneller (Proteinsynthese setzt schneller ein und Repariert die Muskelfasern), wenn man für eine ausreichende und kontinuierliche Zinkzufuhr sorgt.

Was kann ich von Peak DAA Professional erwarten?

DAA-Professional liefert Ihnen hochdosierte Schlüsselsubstrate der modernen Sporternährung in einer synergetischen Matrix, die zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels beiträgt. Den besten Effekt erzielen Sie mit DAA-Professional, indem Sie das Produkt kurweise einnehmen.

Die Gesamtwirkungen von DAA Professional auf Ihre individuellen Ziele (Fettabbau , Muskelaufbau, usw.) hängen jedoch stark von Ihren Ernährungsgewohnheiten und dem Einsatz ergänzender Supplements (Protein, hochglykämische Kohlenhydrate, Creatin) ab.
Funktionalität und Wirkungsweise zu Peak - DAA.

Hauptkomponente von DAA Professional ist die nichtessentielle, proteinogene Aminosäure Asparaginsäure, welche in der Hirnanhangdrüse, im Hypothalamus und in den Hoden gebildet wird. Asparaginsäure ist in erhöhtem Maße in grünem Spargel, aber auch Hülsenfrüchten, Fisch und Fleisch enthalten.

DAA Professional enthält freie D-Asparaginsäure und D-Asparaginsäure-Calcium-Chelat, was eine besonders gute Bioverfügbarkeit und damit Effektivität sicherstellt. Die detaillierte Funktionalität und Wirkungsweise von DAA wird in einer Studie der Universität von Neapel in Italien angedeutet (Link zur Studie).

Als Synergiesubstrate enthält DAA Professional von Peak die natürliche Aminosäure Sarkosin (N-Methylglycin), Brassaiopsis-Glomerulata-Extrakt und Polygonum-Cuspidatum-Extrakt (Resveratrol), dem bekannten aktiven Inhaltsstoff des Rotweins.

Funktionell abgerundet wird DAA Professional von Peak mit den ausgewählten, essentiellen Mikronährstoffen Zink, Calcium und Vitamin B6.  Dieser Komplex trägt u.a. zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut (Zink), einem normalen Immunsystem, einem korrekten Protein- und Glycogenstoffwechsel (Vitamin B6) sowie einer funktionsfähigen Proteinsynthese bei. Überdies unterstützt Vitamin B6 die Verringerung von Müdigkeitserscheinungen.

Sarkosin (N-Methylglycin)

Neben D-Asparaginsäure enthält DAA Professional den Synergiesubstrat Sarkosin (N-Methylglycin), der eine natürliche Aminosäure ist. Bei Sarkosin geht es um eine nichtproteinogene Aminosäure, die das Zwischenprodukt des Aminosäurestoffwechsels darstellt. Sarkosin nimmt an der Glycinsynthese und ?abbau teil. Sie kommt in den Muskeln und in Körpergewebe vor. In der Nahrung findet man diese Substanz verstärkt in Eidotter, Truthahn, Schinken, Gemüse und in den Hülsenfrüchten.

Verzehrempfehlung von DAA Professional:

Nehmen Sie 6 Kapseln täglich nüchtern und mit reichlich Wasser ein (3 Kapseln vormittags/ oder vor dem Training und 3 weitere Kapseln am Abend / oder vor dem Schlafengehen). Die empfohlene Verwendungsdauer beträgt 4 bis 6 Wochen. Sehen Sie die DAA Einnahme als 6 Wochen Kuhr.

Preis von Peak DAA Professional

Kommen wir zu den Preis von DAA. Fakt ist, dass Peak DAA Professional nicht ganz billig ist! Der Preis für eine Dose scheint zunächst recht günstig (ca. 20 Euro). Da man aber täglich 6 Kapseln wie beschrieben einnimmt, hält eine Dose gerade einmal 20 Tage. Wenn man also eine Kur von 4-5 Wochen machen möchte, muß man schon 2 Dosen einkalkulieren.

Fazit zum DAA

Für extremen Muskelaufbau und eine große Kraftsteigerung ist Peak DAA Professional nicht unbedingt geeignet. Um den Testosteronspiegel kurzfristig zu erhöhen, ist dieses Produkt sehr gut geeignet. Zudem hat man definitiv mehr Lust auf hartes Training. Preislich gibt es natürlich günstigere Alternativen, allerdings ist hier das Zusammenspiel der einzelnen Inhaltsstoffe nicht so perfekt wie bei dem Produkt DAA Professional von Peak.

Produkt DAA Professional
Kapseln mit D-Asparaginsäure, Sarkosin, pflanzlichen Extrakten, Zink und Vitamin B6. 
Verkehrsbezeichnung
Food Supplement - Nahrungsergänzungsmittel, vor allem für Sportler. 
Besondere Hinweise
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensweise sind Grundvoraussetzung für die beschriebenen Funktionalitäten dieses Produktes.
Die angegebene empfohlene Tagesverzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Bewahren Sie das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von Kindern auf. 
Verpackungseinheit(en)
Dose mit 120 Kapseln à 1000 mg - 120 g 
Haltbarkeitszeit
2 Jahre - Nach der Öffnung trocken lagern. 
Verzehrempfehlung Von Peak
Nehmen Sie täglich 6 Kapseln auf nüchternen Magen mit reichlich Wasser ein (3 Kapseln vormittags / oder vor dem Training und 3 weitere Kapseln abends / oder vor dem Schlafengehen).
Die empfohlene Verwendungsdauer beträgt 4 bis 6 Wochen. 
Zutaten PEAK DAA
D-Asparaginsäure-Calcium-Chelat (29,4%), D-Asparaginsäure (25%), Sarkosin (N-Methylglycin), kollagenes Protein (Kapsel), Brassaiopsis-Glomerulata-Extrakt, Polygonum-Cuspidatum-Extrakt, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Zinkcitrat, Pyridoxin-Hydrochlorid, Farbstoff: Titandioxid. 
Verwendung
DAA PROFESSIONAL - Funktionelles Supplement auf Grundlage der proteinogenen Aminosäure D-Asparaginsäure (DAA - in freier Form und gebunden an Calcium Chelat) mit den Synergiesubstraten Sarkosin, Resveratrol, Brassaiopsis glomerulata, Zink und Vitamin B6.  
 
Nährwerte   / Tagesportion (6 Kapseln)  GDA*
Brennwert   94,2 kJ / 22,2 kcal  1,1 %
Protein   5,37 g  10,7 %
Kohlenhydrate   0,00 g  0,0 %
Fett   0,08 g  0,1 %
* GDA - Anteil der empfohlenen Tagesmenge eines Erwachsenen

Vitamine   / Tagesportion (6 Kapseln)  RDA*
Vitamin B6 1,4 mg   1,4 mg  100 %


Mineralien   / Tagesportion (6 Kapseln)  RDA
Calcium   265 mg  33 %
Zink   10 mg  100 %
* Anteil am Tagesbedarf nach EU-Richtlinie 2008-100-EG

Besondere Inhaltsstoffe DAA Professinal  / Tagesportion (6 Kapseln)
D-Asparaginsäure (gebunden an Calcium-Chelat und in freier Form)   3000 mg
Sarkosin (N-Methylglycin)   1500 mg
Brassaiopsis-Glomerulata-Extrakt   200 mg
Polygonum-Cuspidatum-Extrakt
davon Trans-Resveratrol 
 200 mg
100 mg


EAN Code   Verpackung / Gewicht    
DAA Professional   Dose / 120 g


Dieses Produkt wird gemäß GMP / HACCP-Konzept sowie ISO 9001:2000 gefertigt.
Die Produktchargen stehen unter konstanter Qualitätskontrolle öffentlich bestellter und vereidigter Lebensmittelchemiker des Institutes Arotop-Food-Creation in Mainz (Germany).



Asparaginsäure, auch in Fachkreisen abgekürzt als Asp oder D, ist in ihrer natürlichen L- Form eine von den 20 proteinogenen a-Aminosäuren. Das Säureanion bezeichnet man auch als Aspartat-Ion. Da die Aminosäuren im Körper normalerweise immer deprotoniert vorliegen, wird in der Biochemie statt L-Asparaginsäure meist nur die Bezeichnung L-Aspartat verwendet.

Wichtiges über D-Asparaginsäure:

Beim Bodybuilding sowie beim Leistungs - sport ist das Testosteron als das wichtigste Sexualhormon ausschlaggebend daran beteiligt, beim Training Muskelmasse aufzubauen bzw. zunehmen. Bei einem höheren Testosterongehalt hat der Sportler mehr Kraft sowie weit aus mehr Energie, er kann weit aus härter trainieren und die Muskelfasern dehnen bzw. beim Training belasten. Sowie mit geringerem Aufwand beim Training die Muskelfasern vergrößern.

Dadurch entsteht insgesamt ein Optisch größerer Muskel. Die Östroge hingegen wirken entgegen gesetzt (gegen den Muskelaufbau). Die Frauen bauen deshalb deutlich weniger Muskelmasse auf und verwenden teils (ausnahme Fällen) sogar testosteronsteigernde Produkte, um doch mehr Muskeln aufzubauen. Besser wäre doch  das Frauen auf testosteronsteigernde Produkte verzichten, da dieses Hormon nicht ihrer Natur entspricht und sie sozusagen zu anderen Menschen werden. Bei einem Mann kann es im Bodybuilding jedoch nicht schaden, den Testosteronspiegel anzuheben.
Dazu muss der Mann nicht unbedingt Testosteron in Reinerform einnehmen. Es gibt als bspl. D-Asparaginsäure (DAA), die bei täglicher Einnahme von drei Gramm einen Anstieg der Testosteronwerte um bis zu 40% bewirken kann. Der Spiegel von Luteinisierenden Hormonen wird um bis zu 25% gesteigert. Anwender berichten davon, dass sie durch solche Nahrungsergänzung mehr Kraftleistung während des Muskeltraining hatten und um so intensiver trainieren konnten. Es gibt aber auch Anwender, die sich nicht an die empfohlene Dosis halten und diese sogar mehr als verdoppelt haben.
Das Ergebnis ist, dass die Leber überlastet ist, es kann kommt zu Bauchschmerzen oder sogar Krankenhausaufenthalte kommen. Bei einer Einnahme von bis zu drei Gramm pro Tag stellen sich diese negativen Begleiterscheinungen auf keinen Fall ein, auch nicht über eine jahrelange Einnahme. Demnach ist dem Sportler immer angeraten, sich an die empfohlene Tagesdosierung von bis zu drei Gramm am Tag zu halten oder diese zu vermindern.


Wirkt D-Asparaginsäure allein ? :

Nein ! D-Asparaginsäure wirkt am besten nur in Kombination mit mehreren Stoffen.

Wenn D-Asparaginsäure einzeln verabreicht wird werden die Ergebnisse nicht so gut sein, als wenn sie in einer spezieal Kombination verabreicht wird. Somit hat Peak das Produkt : DAA Professional entwickelt. Es handelt sich um einen Testosteronbooster auf der Basis von D-Asparaginsäure. Jedoch werden weitere Bestandteile zu geführt, um die bessere Wirkung zu erziehlen. Somit ist Sarkosin ein guter Wirkverstärker. Zudem ist der Östrogen- und Aromatasehemmer Resveratrol im DAA enthalten. Wichtig sind die Zugaben von Zink-Konzentrat, Calcium sowie Vitamin B6. Gerade das Zink-Konzentrat und Calcium sind mit die wichtigsten Substanzen, die für einen gesunden und höheren Testosteronhaushalt sowie die Testosteronsynthese unentbehrlich verbessern. Nur in diesem Cocktail kann die D-Asparaginsäure ihr ganzes Wirkspektrum wirklich entfalten. Sie ist im DAA Professionell als Calcium-Chelat Konzentrat Form vorhanden. Das Produkt eignet sich auch für jüngere Männer, die am höchsten Punkt ihrer Testosteronausschüttung sind. Die richtige Wirkung tritt erst ca. ab den zwölften Einnahmetag ein. Der Hormonspiegel muss sich erst langsam steigern im Körper.

D-Asparaginsäure ist ebenfalls eine nichtessentielle Aminosäure. Sie wird immer im Körper in der Hirnanhangdrüse, im Hoden und im Hypothalamus gebildet. D-Asparaginsäure spielt eine der wichtigsten Rollen bei der Freisetzung und Regulierung von dem Luteinisierenden Hormon, dem sogenannten LH und dem natürlich Testosteron. Diese Säure ist in höheren Konzentrationen in Spargel (grün), Fisch sowie Fleisch und auch in Hülsenfrüchten vor. Wer die Ernährung nicht auf diese Lebensmittel umstellen will, der sollte einfach einen sehr guten Testosteronbooster mit D-Asparaginsäure verwenden. Jedoch sollte dieser Testosteronbooster nie überdosiert werden, da dieses zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen könnte.

Die vorher erklärte Wirkungsweise auf den Menschlichen Testosteronspiegel von D-Asparaginsäure wurde in einer italienischen Studie erforscht . Den Probanden wurden täglich 3g verabreicht um den Hormonspiegel nach zwölf Tagen zu messen. Der Testosteronwert war bei allen anwesenden Probanden um Vierzig Prozent gestiegen  im Vergleich zu den vorherigen Tests. Der Wert des LH konnte um 25% ebenfalls gesteigert werden. Hierbei konnten die Männer aller Altersstufen drauß profitieren, auch solche, die im Alter von 26 bis 37 von Natur aus einen hohen Testosteronwert haben, der sich jedoch bereits langsam abbaut.

Wusstest du schon ?

D-Asparaginsäure unterstützt und ist an der Bildung von Spermien beteiligt. Das italienische Pharmaunternehmen Pharmaguida bietet ein Dadavit mit D-Asparaginsäure an, das gegen Unfruchtbarkeit von Männern wirken soll. Die Säure wirkt dadurch, dass die Synthese der Proteine und die Hypertrophie von den Muskelfasern intensiviert werden. Außerdem wirkt sie auf die Hirnanhangdrüse um das sehr wichtige LH im Körper herzustellen. Das wiederum regt die Hoden zur Testosteronbildung an. Zudem optimiert die D-Asparaginsäure die Steroideogenese und regt damit die testosteronbildenden Zellen des Mannes an. Über diese Kombinationswirkung kann die D-Asparaginsäure den Testosterongehalt beim Mann im Körper merklich erhöhen und somit kann der Mann mehr leisten und hat mehr Muskelkraft. Muskelmasse baut sich durch ein sehr intensives Training sehr schnell auf.

Wenn Bodybuilder sich dazu entschließen, einen Testosteronbooster auf Basis von D-Asparaginsäure einzunehmen, dann sollte er nicht allein diese Substanz einnehmen. Er sollte ein zusammhängenden Testosteron Booster wie das DAA Professional von Peak verwenden, der darauf aufbaut, die Wirkung von der D-Asparaginsäure zu optimieren. Nur so wird der Fitnessportler einen perfekte Wirkung erzielen. Er sollte den Testosteronbooster natürlich dann verwenden, wenn er sich in einer intensiven Trainingsphase ist. Dann macht es am meisten Sinn. Mit mehr und intensiverer gesteigerter Kraft wird es einem richtig Freude bereiten, die Gewichte zu bewegen.








Artikelgewicht: 0,12 Kg
Inhalt: 0,12 kg

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 PEAK DAA Professional

Peak DAA sehr geile Verpackung.... hat mir nach 10 Tagen ein sehr guten Kraftzuwachs gebracht. Ich würde das DAA jeden empfehlen.

., 09.07.2017
5 von 5 DAA von Peak Kapseln

Super Preis bei MUSKELKING! Super Produkt muss man mal genommen haben!
Wirkung bei mir nach 12 Tagen einnahme auch wärend der Low Carb Dieät...!
Werde es gleich noch mal Bestellen!

., 01.02.2017

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt